Dem heutigen Unternehmen Bechtel Druck GmbH und Co. KG ging eine Entwicklung voraus, die ihresgleichen sucht.

Bechtel Druck ist heute ein Unternehmen der Spitzenklasse. Innovativ und gespickt mit Erfahrungsträgern der grafischen Industrie.

Im Juli 2000 hat sich Wolfgang Bangert mit der Idee, eine serviceorientierte Druckerei zu betreiben, selbstständig gemacht. Er übernahm die altershalber übergebene Typopress Druckerei GmbH von Ernst Bauer.

Im Jahre 2003 wurde das benachbarte Druckhaus Vogel übernommen und die Entwicklung in deren Räumen fortgesetzt. Der Umzug brachte dann den Einstieg in das heute, in unserem Segment wichtige 3B Format.

Als Wolfgang Bangert im Jahre 2005 Hans Bechtel kennenlernte, wurde das Fundament für den heutigen Betrieb gelegt, der mit dem Erwerb des Grundstücks 2008 fortgesetzt wurde.

Ende 2009 wurde dann der Neubau in Ebersbach/Fils bezogen.

Im selben Jahr wurde auch das heutige Flaggschiff unserer Druckerei, die 5-Farben Druckmaschine angeliefert.